Vom 12.08. bis zum 18.08.2019  ging es für 17 Kinder von 8 bis 12 Jahren nach Weeze.

Das Gruppenhaus Niederrhein, liegt kurz vor der niederländischen Grenze in der Nähe von Kevelar. Das Haus, am Rande des kleinen Dorfes Weeze, empfing die Teilnehmer und das fünfköpfige Leiterteam und zwei Köche mit schön ausgestatteten Mehrbettzimmern. Die ehemalige Dorfschule verfügte über einen großzügigen Aufenthaltsräum und auch auf dem Schulhof wurde einiges geboten. Mit einer Tischtennisplatte und einem Basketballkorb sowie einem Klettergerüst und eine Fußballwiese konnte sich hier jeder wohlfühlen.

In dieser Woche erwartete die Teilnehmer ein buntes Programm mit vielen Spielen im und ums Haus, kreativen Interessengruppen, einem Themenimpuls, einer Discos und natürlich einem spannenden Ausflug nach Kevelar ins Irrland, einem großen Spielpark mit allen was das Herz begehrt.

Über die gesamte Woche gab es für die Teilnehmer ein Thema: „Friede, Freude, Eierkuchen“. Ob in einem thematischen Impuls, in dem sich die Kinder überlegten, was es eigentlich braucht damit Frieden sein kann, oder ob wie man richtig streitet, oder in verschiedenen kooperativen Stationen , bei denen ein friedliches und rücksichtsvolles Miteinander oft der Schlüssel war, gab es viele Möglichkeiten und auch Anregungen um herauszufinden, wie man selber zum Frieden im Kleinen wie im Großen beitragen kann.

Es erwartete die Kinder aber auch wieder viel Action und Abwechslung. Es gab  einen Ausflug zum nahegelegenen Naturschutzgebiet mit eigenem Kletterwald und beim Farbflaschenspiel, Legogame und Fantasyspiel, konnte jeder viel erleben. Die Teilnehmer waren mit viel Spaß dabei und neue Freundschaften waren ganz im Sinne des Themas schnell geschlossen.

Ein echtes Highlight war dann noch der Tagesausflug ins Irrland bei Kevelar. Trotz leichtem Nieselregen hatten sowohl Teilnehmer als auch Leiter viel Spaß beim Bambuslabyrinth, Kartfahren, rieseigen Hüpfkissen  und staunen im Minizoo über die verschiedenen Tiere.

Die Freizeit endete mit der großen Disco, bei der alle noch mal Ihre Dancemoves zeigen konnten.

Es war eine super Freizeit, tolle Teilnehmer, ein super Leiterteam, eine Spitzenköchin und Beikoch, ein schönes Häuschen und ein schöner Sommer. Vielen Dank und liebe Grüße an alle die dabei waren.